Webinare für professionelle Anleger*innen

Webinare

für professionelle Anleger*innen

Infos, Tipps & Tricks für Anlageberater*innen

GLS Investments bietet regelmäßig interessante Webinare mit Tipps & Tricks für Anlageberater*innen zu Fachthemen, wie Regulatorik, Sustainable Finance oder unseren nachhaltigen Fonds an.

Mai 2022

Dienstag, 31. Mai 2022, 10:00 - 11:00 Uhr

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit nimmt am Kapitalmarkt zu. Ein Blick in die Portfolien der meisten Nachhaltigkeitsfonds verrät: Fondsmanager investieren bevorzugt in große, international tätige Konzerne. Aber haben Investitionen in langfristig orientierte, inhabergeführte mittelständische Unternehmen nicht mehr Sinn? Diese Unternehmen sind bekanntlich das Rückgrat der Wirtschaft und stellen die meisten Arbeitsplätze. Sie als Investor zu fördern - das ist der Anspruch des B.A.U.M. Fair Future Fonds. Der Aktienfonds legt seinen Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen. Der Fonds ist ein Gemeinschaftsprojekt des mittelständischen Unternehmensnetzwerkes B.A.U.M. e.V. sowie der sozial-ökologischen GLS Bank. Erfahren Sie im Webinar, wie der B.A.U.M. Fair Future Fonds gezielt den nachhaltige Mittelstand stärkt.

Jetzt anmelden!

Juni 2022

Dienstag, 7. Juni 2022, 14:00 - 15:00 Uhr

Der größte Wachstumstreiber im Kapitalmarkt sind nachhaltige Publikumsfonds. Denn Nachhaltigkeit wird zu einem wesentlichen Verkaufsargument in der Anlageberatung. Auch der Gesetzgeber hat sich dem Thema verschrieben und mit der Offenlegungsverordnung und MiFID 2-Ergänzung kommen weitreichende Veränderungen auf Anlageberaterinnen und Anlageberater zu. Regelmäßig wollen wir Ihnen einen aktuellen Stand zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen geben: Was ändert sich wann? Worauf sollte in der Beratung geachtet werden?

Stefan Fritz, Experte Sustainable Finance der GLS Investments, kennt sich in der Regulatorik ganz genau aus und hält sie auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden!

Juli 2022

Dienstag, 5. Juli 2022, 14:00 - 15:00 Uhr

Der größte Wachstumstreiber im Kapitalmarkt sind nachhaltige Publikumsfonds. Denn Nachhaltigkeit wird zu einem wesentlichen Verkaufsargument in der Anlageberatung. Auch der Gesetzgeber hat sich dem Thema verschrieben und mit der Offenlegungsverordnung und MiFID 2-Ergänzung kommen weitreichende Veränderungen auf Anlageberaterinnen und Anlageberater zu. Regelmäßig wollen wir Ihnen einen aktuellen Stand zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen geben: Was ändert sich wann? Worauf sollte in der Beratung geachtet werden?

Stefan Fritz, Experte Sustainable Finance der GLS Investments, kennt sich in der Regulatorik ganz genau aus und hält sie auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden!

Donnerstag, 28. Juli 2022, 16:00 - 17:00 Uhr

Ob langanhaltende Hitze und Waldbrände in Nordamerika oder Flutkatastrophen in Deutschland, die Klimakrise ist heute akuter denn je. Auch die Klimakonferenz In Glasgow endete mit umstrittenen Ergebnissen. Am Kapitalmarkt ist Klimaschutz das Thema der Stunde. Einige Fondsanbieter haben schon länger die Zeichen der Zeit erkannt und legen spezielle Anlageprodukte auf, um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die GLS Bank hat sich bereits vor drei Jahren zur Auflage eines Klimafonds entschieden. Mit Investitionen in Aktien und Anleihen von besonders klimafreundlichen Unternehmen, Staaten und Projekten hat dieser Mischfonds das Ziel zur Eindämmung der Klimakrise beizutragen. Neben ohnehin strengen Anlage- und Finanzierungsgrundsätzen hat die GLS Bank speziell für den Klimafonds besondere Auswahlverfahren und Klimakriterien entwickelt, um zwischen „Greenwashing“ und echter Nachhaltigkeit zu unterscheiden. GLS Investments verzichtet bei dem Fonds auf einen Teil ihrer Einnahmen und investiert diese in verschiedene Klimaschutz-Projekte.

Jetzt anmelden!